Josef Müller- Brockmann

Gestaltung eins Buches zum Thema "Bibliothek der Typografen"

Projekt: Semesterarbeit / FH Design Münster

Entstehung: 2007

Projektleitung:  Prof. Dipl.-Des. Hartmut Brückner

Was charakterisiert die Werke dieses einen Typografen? Wodurch unterscheiden sich seine Werke von anderen Gestaltern? Der Name "Josef Müller - Brockmann" ist bis in die Gegenwart hinein unter den Typografen und Gestaltern ein Inbegriff der "Schweizer Grafik." Er überzeugte durch eine brilliante minimalistische, sachliche, informative und funktionelle Grafik, wie auch durch seine moralische und ethische Haltung. Diese Arbeit gibt Einblick in sein Leben, zu welcher Zeit er zu dieser Haltung gelangte und wer Ihn beeinflußte und prägte. Sie zeigt die Eigenschaften seiner Werke welche durch eine Detailanalyse herauskristallisiert wurden.